Chic Cooper: Alles über diesen Charakter von Riverdale

Riverdale, Séries -

Chic Cooper: Alles über diesen Charakter von Riverdale

Chic Cooper Zwischen dem Leben Ihrer Lieblingsfiguren, um es elend zu machen. Dieser mysteriöse junge Mann konnte jedoch die Zuschauer der Riverdale-Serie. Danke an sein Charisma und seine Persönlichkeit. Wenn Sie die schicke Geschichte entdecken möchten, zeigt Ihnen dieser Artikel alles über diesen Charakter und sogar auf dem Schauspieler, der ihn interpretiert. Du wirst Cooper eng und verstehen seine Persönlichkeit.

Geschichte von Chic Cooper in Riverdale

Gegen Ende der ersten Saison, Alice Cooper enthüllt seine Tochter eine leicht überraschende Wahrheit. Als sie ein Teenager war, brachte sie einem Jungen zur Welt, aber sie hat sie aufgegeben. So wird der Chic Cooper von seiner Schwester gefunden und in Riverdale eingeführt. Er wird von der ganzen Familie von Cooper begrüßt, außer von HAL das scheint ihn zu hassen.

Alice verteidigt die schicke Präsenz im Haus. Er ist nach all seinem Sohnes und sie fühlt sich ein bisschen schuldig an, sie verlassen zu haben. Chic wird auch von akzeptiert von Betty. am Anfang. Es ist jedoch immer ein Fremder. Lügen und Geheimnisse umgeben es. In der Serie offenbart dieses Charakter seine eigentlichen Absichten, er ist hier, um den Terror zu sät und das Leben von Cooper zu stören. Sein Zweck ist es, diese Familie zu trennen, die geschweißt erscheint.

Chic Cooper

Chic beginnt mit dem vertriebenen Hal von seinem eigenen Zuhause. Er überzeugt Polly, sich in San Francisco niederzulassen, um seine Zwillinge von Riverdale, dieser dunklen Stadt, aufzuziehen. Er beinhaltet Betty im Mord des Drogenhändlers. Ihre Schwester versucht, ihr zu helfen, diesen missbräuchlichen Kunden loszuwerden, aber sie ließ ihre Kredite überall. Chic benutzte diesen Fehler dann, um Betty zu zwingen, still zu halten. BETTY setzt jedoch seine Bemühungen um, dass sein Bruder nur ein Betrüger ist. Sie offenbart das wahre schicke Gesicht ihrer Mutter. Er ist nicht der Sohn von Alice, sondern ein Attentäter.

Betty Cooper. So zieht diesen Mörder, indem er es in den Händen der schwarzen Kapuze aufgibt. Chic kontinuierlich, um in der gesamten Netflix Riverdale-Serie zu erscheinen, ist es der König der Gargoyles in der 3. Saison. Chic wird festgenommen und ins Gefängnis gebracht. Die größte Offenbarung erfolgt jedoch in den 4E. Saison, wenn der wahre Sohn von Alice Cooper Chic im Gefängnis besuchen wird. Chic tötete Charles Smith nicht, aber er ist sein Komplize.

Entdecken Sie alle Details zur Evolution dieses Charakters in jeder Saison.

Riverdale schwitzt

Seine Reise in der Netflix-Serie: Saison 2, 3 und 4

Chic Cooper ist ein wiederkehrender Charakter, der den Fortschritt der Ereignisse während mehrerer Jahreszeiten beeinflussen wird. Er wurde zuerst als Sohn von Alice präsentiert, dann als Drogendealer und schließlich wie ein Verbrecher und ein Mörder. Hier ist die Geschichte von Chic Cooper mit allen Details, die Sie wissen müssen:

Staffel 2

Alice und Betty finden Chic, das verlassene Kind der Cooper-Familie (das ist, was Sie zu Beginn dieser Riverdale-Saison glauben). Chic, ausgewiesen vom Besitzer des Motels, in dem er lebt, wird von Cooper in ihrem Zuhause begrüßt. Alice versucht von allen Mitteln, seinen Sohn zu verstehen. Sie hilft, als auch Betty, um den Mann zu begraben, den er ermordet hat. Sie wird sogar den HAL, ihren Ehemann, sein Haus ausstoßen.

Chic Saison 2.

Chic nimmt den Polly-Raum ein. Wenn es seine Familie besucht, repräsentiert sie jedoch eine Bedrohung. Er wird sie davon überzeugen, die Stadt in San Francisco niederzulassen. Chic zeigt ihre echten Absichten, er will diese Familie und Rache zerstören. Er weigert sich, den DNA-Test zu bestehen, um zu beweisen, dass er eine Blüte ist. BETTY wird jedoch nicht auf die Erlaubnis seines Bruders warten und wird ihn testen, ohne ihn zu kennen. Alice ist verpflichtet, zu zeigen, dass Chic kein Cooper ist, weil sie nicht mit HAL schwanger war. Betty beginnt, seinen Bruder zu vermuten.

Sie versucht, ihre Wahrheit zu enthüllen. Gegen Ende dieses 2E. Saison, Betty beweist, dass Chic nur ein Betrüger ist und er sogar seinen Bruder getötet hat. Dieser Charakter ist nicht wirklich das, was er behauptet. Es ist verpflichtet, zu zeigen, dass er das echte Chic ermordet (es wurde aus Versehen durchgeführt). Betty Chic Book bei Black Hood, der ihn töten wird. Alice besucht den echten schicken Vater, um ihm zu sagen, dass ihr Sohn tot ist. Es ist FP Jones..  

Staffel 3

Ein weiteres Mörder-Monster kommt während der Saison 3 dieser Netflix-Serie, um Riverdale zu terrorisieren. Dies ist das Gargouille und das Griffon-Spiel, das seine Opfer hypnotisiert und tötet. Der Bürgermeister der Stadt verbietet somit, Gargoyles zu spielen, bis die Identität des Königs offenbart wird. Betty sowie seine Freunde versuchen zu entdecken, wer hinter diesem neuen Verbrecher versteckt. Die Wahrheit ist von allen gegen Ende der Saison bekannt.

Hier trifft Chic das Erschöpfung. Die schwarze Kapuze tötete ihn nicht, aber er arbeitet jetzt zusammen. Chic ist offensichtlich der König von Gargoyles und wie schwarze Kapuze, erhält er seine Bestellungen von Penelope Blossom. Wir dürfen nicht vergessen, dass letztere sein Kind verloren hat und sich alle Menschen von Riverdale rächen will. Sie ist die Herrin von Hal Cooper, das ist keine andere als Black Hood. Chic Cooper wird vom Sheriff festgenommen und in Gefängnis gebracht.

Poster Riverdale.

Staffel 4

Es ist schwierig, die bösen Jungs loszuwerden. Sie befinden sich immer noch weiter mit schockierenden Offenbarungen. Chic ist in diesem 4 vorhandenE. Saison auch. Die Identität des echten Chic wurde der breiten Öffentlichkeit enthüllt. Sein Name ist Charles Smith und er ist nicht tot. Es ist ein FBI-Agent, er ist genauso mutig wie sein wahrer Vater: FP Jones. Chic wieder erscheinen wieder auf, als Charles beschlossen hatte, ihn im Gefängnis zu besuchen. Hier werden Sie die ganze Geschichte verstehen. Chic und Charles sind nicht Feinde, im Gegenteil, sie sind Liebhaber. Chic versuchte, Charles Rache der Cooper-Familie zu helfen.

Die Persönlichkeit dieses Charakters

Chic Cooper ist eines der schlechten Jungs von Riverdale. Zu Beginn der Saison 2 wissen Sie nichts über diesen Charakter. Er ist der älteste Bruder von Betty und Polly und der Sohn von Alice Cooper. Er verhält sich auf kalte Weise mit seiner Schwester und seiner Mutter, die ganz normal ist. Es ist eine verlassene Person und kann nicht lieben können. Es stellt sich jedoch heraus, dass Chic viel hässlicher ist, als es scheint. Es ist ein krimineller, um alles zu tun, um an seine Enden zu gelangen.

Dieser Charakter ist ein echter Manipulator, der die Schwächen anderer erkennt. Die von Alice waren Schuld. Diese Mutter fühlt sich für das Elend ihres Sohnes verantwortlich. Chic wird daher aus der Anfälligkeit seiner Mutter verwendet, um sein Verbrechen zu verbergen und auch um Hal zu beseitigen. Er zeigt seine Mutter die schwarze Perücke von Betty, die den letzteren zu zwingen, zu schweigen.

Chic Cooper Persönlichkeit.

Dieser Charakter ist auch ein sehr guter Lügner. Er hat nicht nur seinen Job versteckt, sondern auch über seine wahre Identität. Er hat Verbindungen mit Drogenabkommen, er hat den echten schicken Cooper getötet, um an seinem Platz zu sein. Darüber hinaus ist es ein echter Schauspieler, der es geschafft hat, eine ganze Familie davon zu überzeugen, dass er ihr Sohn ist. Wie alle Hässlichen dieser Serie hat Chic kein Wert oder Grundsatz. Darüber hinaus kann er nicht ausdrücken, was er sich aus Angst hat, dass er die Wahrheiten offenbart, die er verbirgt. Es ist ein Charakter, der mit Hass und Negativität gefüllt ist. Die Leute sind für ihn einen Weg, um an seine Enden zu gelangen.

Es ist schwierig, den Charakter von Chic Cooper noch zu ermitteln. Am Ende werden Sie herausfinden, dass er alles für die Liebe getan hat. Es war nicht er, der den Cooper Rache rächen wollte, aber seine beste Freundin Charles Smith (was kein anderer als der echte Chic ist). Es ist jedoch möglich zu sagen, dass diese Figur das Hässliche spielt, da er der König der Gargoyles sein wird. Er bleibt gerne in der Macht.

Das körperliche Erscheinungsbild und der Kleidungsstil von Chic Cooper in Riverdale

Chic ist der älteste Bruder von Polly Cooper, er ist zwingend älter als sie und sogar älter als ihre Schwester Betty. Dieser Charakter muss ältere Menschen zwanzig Jahre sein. Er hat blonde Haare (genau wie seine Mutter und seine 2 Schwestern) und grün-hazelische Augen. Es scheint mager und ist ungefähr 180 cm. Er hat einen kalten Blick und einen ruhigen und entfernten Erscheinungsbild. Obwohl er nicht Teil des Coopers ist, sieht er ein wenig aus wie sie. In der drittenE. Saison, schicke Cooper lackte ihr Haar rot. Er arbeitet jetzt für Blossom Penelope, der ihm seinen Sohn betrachtet.

Chic Cooper Style.

Wie die meisten Riverdale-Figuren entsteht der Chic Cooper für neutrale und dunkle Farben. Sein Fetisch-Outfit besteht aus einem gestreiften Pullover, Jeans und einer Jacke oder einer Jacke. Sein Kleiderschrank enthält auch t-shirts. Oder graue Pullover, die wir zu oft mit einem karierten Hemd tragen (blau und schwarz).

Chic Cooper-Beziehungen mit anderen Charakteren

Chic Cooper ist ein faszinierender Charakter, der das Leben der Menschen von Riverdale aufregen wird. Neben dem Feind mehrerer Charaktere ist er auch der König von Gargoyles. Chic ist eines der Hässlichen der Serie, deren Rolle Terror und Märtyrer säen soll. Der vergangene schicke Cooper bleibt unbekannt. Niemand weiß oder wo er kommt oder die Identität seiner echten Eltern ist. Dieses Zeichen spielt jedoch eine wichtige Rolle in der Netflix-Serie.

Die schicke Cooper-Beziehung zu seiner Mutter: Alice Cooper

Alice hat ihr Kind aufgegeben, aber sie wird ihn treffen. Chic hasst seine Mutter, die es einmal warf. Aber er stimmt zu, mit ihr unter demselben Dach im Haus von Cooper zu leben. Seit seiner Ankunft hat er es nur manipuliert und verwendet sie, um ihre Enden zu erreichen. Wegen ihm wird sie ihren Mann verlassen. Alice ist bereit, alles für ihn zu tun, aber sie erfährt, dass er nicht sein Sohn ist. Dieser wurde von diesem Mörder getötet, den sie in ihrem Haus begrüßt. Sie zögert nicht, diese Beziehung ein Ende zu setzen und die ganze Wahrheit an FP Jones (der der wahre Vater seines Sohnes ist).

Chic Cooper: der Feind von Hal Cooper

HAL kann Chic nicht akzeptieren und er bittet seine Frau, es herauszuwerfen. Das ist ganz normal, da es weiß, dass Chic nicht sein Sohn ist. Alice hat es vor langer Zeit mit FP Jones getäuscht. Chic ist der Sohn dieses Deniers. Aus diesem Grund sind Hab und Chic Feinde.

Chic und Hal Cooper

Jeder möchte den anderen loswerden. Chic manipuliert seine Mutter, um die Hälfte außerhalb des Hauses zu werfen. Um Rache, Hal Cooper, das ist nicht anders als die schwarze Kapuze hilft Betty, Chic loszuwerden. Er wird ihn jedoch nicht töten, denn er weist darauf hin, dass Chic nur ein Opfer ist. Er bittet die schwarze Kapuze, sein Leben zu ersparen. Es wird somit der Diener von Penelope Blossom und Hal.

Betty und Chic Cooper

Da sie erfuhr, dass sie einen älteren Bruder hat, versucht Betty, es zu finden. Sie bekommt ihn und bringt ihn in sein Haus. Chic Cooper ist zu fern und akzeptiert seine Schwester nicht. Er will nicht seine Liebe oder Mitleid.

Betty und Chic.

Alles hat sich jedoch verändert, als Betty beginnt, echte schicke Absichten zu verdächtigen. Sie kommt, um ihr wahres Gesicht zu sehen, und versucht, es nicht zu meistern. Chic zögert nicht, sie zu bedrohen, sodass sie still ist. Die Beziehung dieser beiden Zeichen ist verärgert. Betty hasst jetzt diesen Betrüger, der behauptete, sein Bruder zu sein. Sie gibt den großen Mörder der Serie: die schwarze Kapuze.

Kevin Keller und Chic: Eine unvollständige Geschichte

Kevin tritt in das schicke Leben ein, um darauf zu spionieren. Sein Freund Betty fragt ihn, um die Geheimnisse, die den schicken Cache aus der ganzen Welt entdecken können. Kevin versucht von allen Mitteln, Chic zu fangen, aber er fällt unter seinem Charme. Er offenbart das Flugzeug von Betty und wie sie ihn drückte, um ihn zu kontaktieren. Diese beiden Charaktere entscheiden sich dafür, ihre Konversation trotz allem fortzusetzen und sich persönlich zu sehen. BETTY ist sich jedoch bewusst und verpflichtet, dass Chic seinen Freund fernhalten.

Kevin Keller und Chic

Chic Cooper ist auch Charles Smiths bester Freund. Sie sind viel mehr als zwei Freunde, sie sind Liebhaber.

Wer ist Hart Denton, der Schauspieler, der diesen Charakter interpretiert und wer ist seine französische Stimme?

Hart Danton ist ein amerikanischer Schauspieler, der am 23. Juni 1993 geboren wurde. Es ist erstes, bevor er ein Schauspieler ist. Er begann seine Karriere im Jahr 2017 in zwei großen Netflix-Serien. Erstens verkörpert er Dean Holbrook in den Gründen der Erfolgs-Serie 13. Dieser Charakter ist ein Student an der Hillcrest High School, der andere nicht aufhört, andere einschüchtern zu können. Dieser Akteur kennt seinen größten Erfolg in der Riverdale-Serie, indem er die Rolle von Chic Cooper, dem Sohn von Alice und FP Jones, spielt. Ihre Rolle in der Serie offenbart sein Schauspielertalent. Es wird zu einem sehr wichtigen wiederkehrenden Charakter. Es erscheint in der 3E. Saison als König von Gargoyles und in der 4E. Saison, um seine Beziehung zu Charles Smith, dem wahren Sohn von Alice, offenbart. Hart Danton ist auch in den 5 vorhandenE. Riverdale-Serien-Saison.

Hart Denton

Es ist Schauspieler Donald Reignoux (Spitznamen Donatello), der die französische Stimme von macht Hart Denton In Riverdale. Er beginnt seine Karriere, indem er das Futter der Stimmen übte, als er erst 10 Jahre alt war. Dieser Schauspieler ist auch ein WebTV-Moderator und spielt in mehreren Spielen. Donald ist die stetige Stimme mehrerer amerikanischer Schauspieler wie Jonah Hill, Adam Brody, Jesse Eisenberg und Andrew Garfield. Er nahm an mehreren Filmen wie Batman vs Superman, Cafe Society, 21/22 Jump Street, dem erstaunlichen Spiderman teil.

Was macht Chic Cooper in der Saison 5 der Riverdale-Serie?

Die 4.E. Die Saison zeigt uns deutlich, dass Chic und Charles Liebhaber sind. Diese beiden scheinen alles gemeinsam zu planen und ihre Handlungen nicht zu bereuen. Charles hasst die Stadt Riverdale und Chic unterstützt es in allem. Die 2E. Episode der 5E. Die Saison wird das Gesicht des Mörders enthüllen, das mehrere Menschen ermordet hat. Dies sind Charles Smith und er hat es geschafft, seine Schwester Betty und sein Bruder Jughead zu schützen. Chic ist immer noch im Gefängnis, aber hilft ihrem Geliebten weiter. Er wird Bret töten, indem er ihn erstecht und ihn mit seinen Augen zerreißt. Sogar während der Saison 5 erweist sich dieser Charakter, dass er es liebt, ein Verbrecher zu sein.

Riverdale Kleidungsstück.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.