Hermine Lodge: Alles über diesen Charakter von Riverdale

Riverdale, Séries -

Hermine Lodge: Alles über diesen Charakter von Riverdale

Riverdale ist eine amerikanische Serie, die Archie-Zeichentrickfiguren dunkler darstellt. Hermine Lodge. Unterscheiden Sie sich nicht von anderen und sehen Sie sein Leben in dieser kleinen Stadt. Es ist jedoch einer derjenigen, die das Leben des niedrigsten Riverdale kontrollieren. Wenn Sie diesen Charakter nicht identifizieren können, sind Sie an der richtigen Stelle. In diesem Artikel finden Sie alle Details, die Ihnen dabei helfen, eine vollständige Idee zu trainieren Hermine Lodge.

Geschichte des Charakters in Riverdale

Hermine Lodge.

Hermine Apollonia Gomez Lodge kam aus New York mit Seine Tochter Veronica. In Riverdale leben. Sie ist die Frau von Hiram Lodge, ein Geschäftsmann, der für Betrug und Veruntreuung von Geldern festgenommen wurde. Sicherlich verlor sie alles wegen ihres Mannes (ihr Geld, ihre soziale Klasse usw.), aber sie hält ihre Kraft und ihr kühler.

Hermine kehrt in ihre Heimatstadt zurück, wo sie sich ihrer Vergangenheit stellen muss. Sie trifft Fred Andrews ihren früheren Liebhaber, Alice Cooper ihr bester Feind, die Blütenfamilie usw. Die Charaktere, die sie verachtet, sind alles da und hat sich nicht geändert. Hermine arbeitet zuerst bei Pop's, dann mit Fred, um die Bedürfnisse seiner Familie zu erfüllen. Aber sie ist immer der rechte Arm ihres Mannes. Sie hilft ihm, seine Pläne beim Warten auf seinen Ausgang auszuführen. Das Porträt der Frau schlachtete, wer kurz davor ist, sein Leben auf Null zu reparieren, wird gegen Ende der ersten Saison verschwinden.

Riverdal-Jacke

Hermine wird zu einem der Hauptfiguren und offenbart sein großes Potenzial. Sie ist Geschäftsfrau. Und genau wie ihr Ehemann, der sich um Geld besorgt macht, ist sie bereit, alles zu tun, um ihre Macht zu halten. Hiram Lodge's Frau Hilft ihrem Ehemann in der gesamten Serie, sein Vermögen wiederherzustellen und die ganze Stadt Riverdale zu kontrollieren.

Sie liegend ihre Tochter dauerhaft und greift sogar ein, dass er daran hindert, ihre Pläne zu zerstören. Sie wird Bürgermeister unter den Befehlen ihres Mannes und versucht, ihn zu töten, um ihn loszuwerden. Schließlich kehrt sie zu den Armen zurück, um in der Macht zu bleiben.

Der Kurs der Hermine Lodge in der Serie

Hermine ist ein regelmäßiger Charakter der Riverdale-Serie. Es erscheint seit der ersten Saison bis zum 4. in fast allen Episoden. Sie ist immer noch neben ihrem Ehemann und handelt in ihrem Namen. Die Hermine Lodge ist jedoch eine starke Frau, die in der Serie eine wichtige Rolle spielen wird. Es steuert den Ereignisstrom in mehreren Episoden, beansprucht dann ihre Unabhängigkeit. Hier ist die ganze Geschichte der Hermine Lodge und seiner Reise in der Serie, von seinem Erscheinungsbild bis zur letzten Saison:

Staffel 1

Die Hermine Lodge setzt sich in Riverdale mit ihrer Tochter Veronica ein. Die Festnahme der Hiram Lodge musste diese beiden Frauen viel Schaden verursachen. Sie mussten großen Druck entziehen. Zu Beginn der Saison 1 ist Hermine eine Frau, die neben Veronica ruhiger leben möchte. Sie ist an Fred Andrews gerichtet, um einen Job in ihrem Geschäft zu bekommen, aber sie weigert sich. Sie akzeptiert einen bescheidenen Job, um etwas Geld zu haben.

Sie stößt in den Pop als Kellnerin. In der Zwischenzeit kommt sie an Fred Andrews näher und wird wieder Freunde. Letzteres ist von seiner Freundlichkeit bezaubert und ändert seine Meinung. Er akzeptiert seine Hilfe und lässt sie in ihrer Baufirma arbeiten. Bis dahin ist die Hermine Lodge eine freundliche Frau und eine Mutter, die über das Wohlergehen ihrer Tochter beobachtet. Es verhindert, dass Veronica in einen Nachtclub ging, und es wagt es sogar, Alice Cooper Beratung zu beraten. Aber in Wirklichkeit arbeitet Hermine Lodge für ihren Ehemann im Geheimnis. Alles wird sich ändern, wenn Hiram Lodge. wird aus dem Gefängnis freigelassen.

Hermine und Veronica Lodge

Staffel 2

Diese Saison enthüllt eine neue Version der Hermine Lodge ganz anders. Dieser Charakter handelt jetzt neben dem großen Geschäftsmann Hiram Lodge. Hermine kennt alles über ihren Ehemann und zögert nicht, alle ihre Projekte zu unterstützen. Dieses Paar scheint unbesiegbar zu sein. Die Lodge ist entschlossen, lange in Riverdale zu bleiben. Ihr Ziel ist es, in die Stadt zu investieren, und das ist, was Veronica nicht schätzt.

Hermine greift ein und wagt, seine Loyalität nach Hiram zu beweisen. Und wenn letzteres auf sein eigenes Interesse wirkt, tut seine Frau alles, um erfolgreich zu sein. Sie war sich immer auf ihre illegalen Angelegenheiten bewusst, selbst wenn sie in New York waren. Sie bewältigt ihre Tochter weiter, um alle schmutzigen Pläne ihres Mannes zu verbergen. Gegen Ende der Saison wird die Hermine Lodge dank der Bemühungen von Hiram zum neuen Bürgermeister der Stadt.

Hermine Lodge Bürgermeister von Riverdale

Staffel 3

Die Hermine Lodge ist jetzt Bürgermeister der Stadt Riverdale. Die dritte Saison ist durch das Erscheinungsbild von Griffon-Spiel und Gargoyle gekennzeichnet. Jeder versucht zu wissen, wer König Gargoyle ist diesen Terror zu beenden. Hermine ist in der Macht, sie hat keine Angst vor irgendetwas und vor allem jeder.

Sie wird beginnen, indem sie das Spiel an Jugendliche in der Stadt verbietet und wartet, um den echten Killer zu finden. Sie widerspricht ihrem Ehemann, als er Claudius Blüte als Sheriff nennen wollte. Hermine wird in dieser Saison sogar in echte Verbrecher verwandelt. Zunächst einmal zusammen mit Minetta zusammen FP Jones. Hiram Lodge ermordet. Es gelingt jedoch, überleben zu bleiben. Hermine wird Minetta töten, indem er fünfmal mit ihrer Waffe zieht. Alle diese Dinge werden geheim bleiben.

Am Ende der Saison endet dieser Charakter im Gefängnis, nicht für seine Morde, sondern ein Komplizen mit Hiram Lodge.

Hermine und FP Jones

Staffel 4

Die Hermine Lodge und ihr Mann wurden verhaftet und im Gefängnis sind. Veronica versucht, ihre Mutter zu helfen, auszugehen, aber sie weiß, dass sie schuldig ist. Sie endet ihre Tochter aller Wahrheit, und beide werden näher kommen. Hiram und Hermine sind wieder kostenlos und konfrontiert. Hermine wird von allem wütend, was sie wegen ihres Mannes erlebt hat. Er beschuldigt ihn wiederum, um ihn zu töten. Dieses Paar beschließt, zusammen zu bleiben und die Vergangenheit zu vergessen. Hermine entdeckt, dass ihr Ehemann krank ist und ihre Tochter bittet, an seiner Seite zu bleiben.

Es wurde von den Herstellern der Serie offenbart, dass die Hermine Lodge nicht in der Saison 5 erscheinen wird. Es ist einer der Akteure, die aus der Serie wie FP Jones verschwinden.

Hermine Lodge im Gefängnis

Ihre Persönlichkeit

Sie haben eine sehr klare Vorstellung von diesem Charakter von seinem ersten Erscheinungsbild in der Serie. Die Hermine Lodge ist eine Frau, die sich um Auftritte kümmert, das möchte sie ihre Tochter verstehen wollen. Trotz der Tatsache, dass sie all ihr Geld verloren hat, versucht sie, eine luxuriöse Lebensweise zu halten. Zu Beginn der Serie ist die Hermine Lodge ziemlich freundlich und lächelnd. Riverdale wird Ihnen jedoch lehren, Erscheinungen nicht zu vertrauen.

Es ist schwierig, die Hermine Lodge in die Kategorie der bösen Serie zu integrieren. In Wahrheit, wenn es eine Wahl hat, bleibt es immer diese bescheidene und charmante Frau, die Sie am Anfang getroffen haben. Die Entscheidungen werden jedoch von einer Obsession kontrolliert: das Geld. Aus diesem Grund handelt sie immer noch in den Schatten, um weiterhin in der Macht zu sein. Die Hermine Lodge unterstützt ihren Ehemann Hiram und akzeptiert den Schaden, den er anderen zufügt, weil sie ihren Status nicht verlieren will.

 Riverdale schwitzt

Hermine hat mehrere Qualitäten und das macht sie faszinierend. Zunächst weiß dieser Charakter, wie man sich schnell an jede Situation anpassen kann. Als sie ihr ganzes Geld wegen ihres Mannes verloren hat, blieb sie nicht die Arme überquerten. Hermine zögerte nicht, dass er sein Leben wiederholt hat. Darüber hinaus unterstützte sie ihrem Ehemann weiterhin, sein Vermögen wiederherzustellen, was beweist, dass die Hermine Lodge eine vernünftige und logische Frau ist.

Sie folgt ihren Emotionen nicht oder was ihr Herz diktiert. Sein analytischer Geist wird entwickelt. Es ist in der Lage, die Situation zu bewerten und die beste Entscheidung zu treffen. Hermine ist nachdrücklich, aber sie kümmert sich nicht um andere. Sie wählt immer, was ihr eigenes Interesse und das ihres Ehemanns dient, ohne es jemals zu bedauern. Sie ist stark und zuversichtlich. Alle diese Eigenschaften konnten sie zu einer erfolgreichen Geschäftsfrau und einen bewundernswerten Bürgermeister machen.

Hermine, Mutter von Veronica

Dieser Charakter hat auch Fehler, die es verdienen, entdeckt zu werden. Zunächst ist die Hermine Lodge manipulativ. Sie benutzt andere, um das zu bekommen, was sie will. Sie begann mit Fred Andrews, der immer Gefühle für sie hatte. Hermine überzeugt ihn, ihn zum Antrieb einzuladen, damit sie die Schlangen in einem Stash bezahlen kann. Sie benutzt ihre Tochter, dann ihre Beziehung zu Archie. Sein Zweck bestand darin, das Fred-Geschäft, indem er Archie manipuliert.

Es ist ein Charakter, der die Gelegenheit aufnehmen, erfolgreich zu sein. Hermine ist jedoch eine Frau, die von ihrem Ehemann abhängig ist. Dieser steuert alle ihre Bewegungen, ihre Entscheidungen und ihre Entscheidungen. Sie scheint sogar Angst vor ihren Reaktionen zu haben, wenn sie jemals anders handelt. Und obwohl es intelligent und stark ist, kann es nicht die langfristigen Aktionen planen. Sie scheint im Moment zu leben und denk nicht an die Zukunft. Aus diesem Grund kommt Hiram immer an, um die Pläne seiner Frau zu zerstören.

Sein körperliches Aussehen

Die Hermine Lodge ist ein wunderschöner Latina, Brunette mit gebräuntem Teint. Dieses Quadmenwood ist die Frau der reichen Hiram Lodge und der Mutter von Victoria. Sein sozialer Status spiegelt sich in seinem Erscheinungsbild, seinen Worten und seinen Augen wider. Sie hat braune Augen, ein Taschenrechnerblick und ein sicheres Lächeln. Sein Blick füllt den ihres Mannes ab. Es bildet somit ein anspruchsvolles und perfektes Paar.

Hermine Lodge, Kleidstil

Hermiones Kleidungsstil ist sehr schick und elegant. Für ihre Erscheinungen machen Erfolg. Sie versucht immer, sich wie eine geschäftsfrau zu zeigen, reich und respektabel durch die Kleidung, die sie trägt. Sein Kleiderschrank enthält Kleidung Extrem ordentlich und teuer. Genau wie seine Tochter und Ehemann zieht sie es vor, dunkle und neutrale Farben zu tragen.

Es macht für Schwarz, Lila, Granat, dunkelgrün usw. Sein Blick bleibt immer noch minimalistisch. Hermine scheint das Zubehör nicht zu schätzen und tut es sehr selten. In der Garderobe dieser eleganten Frau finden Sie Kleider, Röcke und Blusen. Es gibt auch Pumpen und Taschen sehr berühmter Marken. Sein Lieblingszubehör ist: der Perlenkragen, Gürtel oder Lederhandschuhe und Diamantring.

Die Beziehungen dieses Charakters mit anderen

In den meisten amerikanischen Serien für Jugendliche finden Sie Beziehungen zwischen den Eltern der Charaktere. Riverdale erweist sich erneut, dass es dieser Art treu ist. Sie werden herausfinden, dass liebe Eltern in der Vergangenheit und bisher auch Beziehungen zwischen ihnen gepflegt haben. Es gibt das berühmte Paar Alice Cooper und FP Jones. Hal Cooper und Penelope Blossom sind ebenfalls zusammen. Die Hermine Lodge war auch in Fred Andrews verliebt, bevor er Hiram Lodge als Ehepartner entschieden hatte. Sie werden viele Informationen durch die Beziehungen dieses Charakters entdecken.

Hermine und Hiram: Ein Paar wird dauern

Hermine ist Hiram Lodge's Ehefrau und sie haben ein Mädchen, Veronica. Hermine ist auf der Seite ihres Ehemanns in der ganzen Serie. Es ist die perfekte Frau, die alle Gangster, Mafia und Geschäftsleute heiraten möchten. Hermine hilft Hiram in ihren Projekten, endet ihren schmutzigen Job und manipuliert die Menschen, um die Pläne ihres Mannes zu führen. Sie waren lange Zeit zusammen und bilden ein unbesiegbares Paar. Schließlich ist es ein Duett, der sich vor Gefühlen interessiert, was seinen Erfolg erklärt.

Hermine und Hiram.

Hiram baute die Empire Lodge an der Seite seiner Frau. Dieser brauchte ihn noch um Geld. Als Hermine jedoch Bürgermeister wird, schmeckt sie Unabhängigkeit. Sie will Hiram loswerden. Sie hat sicherlich vergessen, dass diese Macht, die sie hält, teilweise dank ihres Mannes war. Und trotz all dieser Probleme sehen Sie, dass Hermine in den Armen von Hiram zurückkommt. Denn am Ende sieht es aus.

Seine Liebesgeschichte mit Fred Andrews

Liebe zu diesem Charakter ist nur ein Gefühl, also ist es ephemeral. Hermine war in Fred Andrews verliebt, aber sie entschied sich dafür, Hiram Lodge zu heiraten. Dies zeigt Ihnen, dass dieses Zeichen materialistisch ist. Sie sah, dass Hiram ehrgeizig ist und ihm erlaubt, alles zu haben, was sie will. Als sie jedoch nach Riverdale zurückkehrt, verlässt sie ihren Ehemann im Gefängnis. Sie wird dann mit ihrer Vergangenheit wieder verbinden und eine Flamme der Liebe (Fred Andrews) wiederbeleben. Die Rückkehr von Hiram wird es jedoch ausschalten. Hermine nutzen von Freds Schwäche, um damit umzugehen.

Eine Mutter nicht so perfekt

Wenn Sie glauben, dass Alice Cooper die freche Mutter der Serie ist, kennst du keine Hermine Lodge. Letzteres wird als perfekte Mutter präsentiert, die sich um sein Kind kümmert. Anschließend wird es zu einer Lügnermutter, egoistisch und manipulativ. Sie können nicht sagen, ob sie ihre Tochter, ihren Ehemann oder nur niemanden liebt.

In jedem Fall wird die Beziehung von Veronica und Hermine aufgrund der illegalen Angelegenheiten von Hiram immer gestört. Hermine wollte, dass ihre Tochter von den Geschäften ihres Vaters fern bleibt. Veronica ist sich dessen bewusst, aber sie beginnt, die Wahrheit wenig von wenig zu entdecken. Hermine legt weiter, um sie zu schützen. In jedem Fall glaubt sie. Diese Lügen kostet ihn teuer, da seine Tochter mit seinen Verhaltensweisen nicht zufrieden sein wird und sich schließlich von ihr wegziehen wird.

Poster Riverdale.

Hermine, Alice und Penelope

Die Hermine Lodge wuchs in Riverdale auf. Sie studierte an derselben High School als Alice und Pouelpe. Diese 3 Zeichen hassen für immer. Als er nach Riverdale zurückkehrte, wollte Hermine mit Alice freundinieren. Dieser verachtet diese jedoch weiterhin. Alice Cooper hasst alle anderswo. Sie zwingt ihre Tochter, Betty Cooper, von Veronica wegzugehen.

Die Hermine Lodge schätzt nicht Peelop-Blüte Und erzählt ihm nur das Geschäft. Wir dürfen nicht vergessen, dass die Lodge und die Blüte die reichsten Familien von Riverdale sind. Es ist ganz normal, dass diese beiden Charaktere Beziehungen auf Basis von persönlichem Interesse und Geld haben.

Präsentation der Schauspielerin, die den Charakter und seine französische Stimme interpretiert

Marisol Nichols ist die Schauspielerin, die in Riverdale die Rolle des Hermine Lodge spielt. Es ist eine amerikanische Schauspielerin mexikanischer und ungarischer Herkunft. Sie begann ihre Karriere im Jahr 1996 in den Beverly Hills 90210. Sie klappt mit kleinen Rollen in mehreren Filmen und Serien (charmant, schreien, große Mama 2, Nip / Tuck usw.). Sie wurde jedoch besser für ihre Rolle als Nadia Yassir in der berühmten 24-H-Chrono-Serie bekannt.

Marisol Nichols aka Hermine Lodge

Marisol Nichols. Teilen Sie zwei Punkte gemeinsam mit der Hermine Lodge. Sie ist eine starke Frau und eine Mutter eines Mädchens namens Regen. Die Schauspielerin ist ein Aktivist und führt ein doppeltes Leben im Geheimnis. Sie enthüllte kürzlich, dass sie für den FBI arbeitet. Seine Mission ist es, gegen den Sexualhandel zu kämpfen. Wenn Hermine das Geschäft der Mafie Hiram Lodge unterstützt, ist Marisol Nichols bereit, um Ungerechtigkeit zu verteidigen. Sie arbeitete mit dem FBI zusammen, um die Menschenhandeletze der Menschen zu zerstören. Nichols hat keine Angst und wurde zwischen Kriminellen infiltriert, um das Leben der Menschen zu retten. Sie hat sogar ihre eigene Organisation gegen Sklaverei geschaffen.

Nathalie Karenti: Die französische Stimme der Hermine Lodge

In der ganzen Serie, in der Marisol spielte, hat sie die gleiche französische Stimme, die von Nathalie Karenti.. Diese Schauspielerin praktiziert seit mehreren Jahren in Parallel zu seiner Karriere in Kino und Theater. Wie Marisol Nichols begann Nathalie Karsi in den späten 1990er Jahren seine Karriere. Sie konnte an mehreren Theater- und Spielfilmen teilnehmen. Nathalie ist die wiederkehrende Stimme mehrerer amerikanischer Schauspielerinnen wie Zoe Saldana, Eva Mendes und natürlich Marisol Nichols. Sie tat auch die Stimme der Hauptfigur (AMANDA YOUNG) in der "Saw" -Mids-Serie.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.